Chronik der Gemeinde Drage

Die Chronik "Drage in Nordfriesland - Ein Stapelholmer Dorf im Wandel
des 20. Jahrhunderts" erschien im Jahre 2010 aus Anlass der
750-Jahr-Feier der Landschaft Stapelholm und wurde allen Haushalten in
Drage von der Gemeindevertretung und dem Bürgermeister zum Geschenk gemacht.

 Sie ist in der Husum Druck- und Verlagsgesellschaft erschienen
und im Buchhandel zum Preis von 14,95 € oder bei Amazon erhältlich. Der
Verfasser, Prof. Dr. Rolf Kuse, zeigt auf, dass das 20. Jahrhundert,
insbesondere dessen zweite Hälfte, die Dorfstruktur grundlegender
verändert hat als die Jahrhunderte vorher. Elektrifizierung,
Motorisierung, europäische Landwirtschaftspolitik, Modernisierung der
Infrastruktur und die Angleichung der Haushalte an städtische Standards
haben innerhalb weniger Jahrzehnte eine von der Landwirtschaft geprägte
Gemeinde zu einem Wohn- und Schlafdorf mit einem landwirtschaftlichen
Restbestand werden lassen. In 22 Kapiteln wird auf die verschiedenen
Bereiche des dörflichen Lebens eingegangen. Das Buch erweist sich als
ein Nachschlagewerk, für Neubürger bestens geeignet, um sich mit der
Geschichte des Dorfes vertraut zu machen, und für "Buten-Drager", um die
Erinnerung an die Vergangenheit wach zu halten.



                                                                    Termine |Impressum                           Aktualisiert:18.09.2018

Copyright © 2012-2018-Gemeinde Drage NF- Alle Rechte vorbehalten.